Methode

Die Familienaufstellung ist eine Methode, die sich aus dem Psychodrama, der Gruppendynamik und der Gestalttherapie entwickelt hat. In der von Bert Hellinger angewandten und weiterentwickelten Form geht es im Grundsatz darum, Beziehungen und Verstrickungen innerhalb eines Systems sichtbar zu machen.

Schwierigkeiten innerhalb der Familie, in der Beziehung, am Arbeitsplatz sowie Krankheiten und psychosomatische Störungen haben oft ihren Ursprung im jeweiligen Familiensystem.

 

Kinder wagen es selten ein glücklicheres und erfüllteres Leben zu führen als ihre Eltern. Unbewusst halten sie einer meist unausgesprochenen, im verborgen wirkenden Familientradition die Treue. Oftmals wird fremdes, schweres Schicksal anderer Familienmitglieder aus blinder Liebe übernommen. So wiederholen Kinder bestimmte Muster und erleben ähnliche Schicksale wie ihre Eltern, selbst wenn die Familie äußerlich zerrissen ist oder erwachsene Persönlichkeiten von ihren Eltern nichts mehr wissen wollen. Kinder tragen die Lasten und Energien der Familie mit, teilweise über mehrere Generationen.

Die Systemische Therapie hat durch die Familienaufstellung einen Weg gefunden, unterschwellig weiter wirkende familiäre Verstrickungen aufzudecken und somit erfahrbar und veränderbar zu machen. Die Wirklichkeit kann in einem neuen Licht gesehen werden, Lösungen können gefunden werden.

Die Aufstellungsarbeit ist viel mehr als eine Methode der Familientherapie. Sie beinhaltet ein neues Verständnis der Ordnungen des Lebens, die im Grunde alle Lebensbereiche umfasst.

 

Kontakt

Unter Lehr 16

78073 Bad Dürrheim

 

Tel.: 07726 / 939239

 

info@familienaufstellung-vs.de

 

Workshop

 

Access Conscioussness Bars-Kurs:

Freitag, 09.02, 10h bis 17.30h. 


Erlerne die leichte und beglückende Methode, um alles was Dich und mich auf irgendeine Weise einschränkt loszulasen.


Sie ist Geschenk für Dich und mich und alle Anderen. 

Access Bars wirkt bei Kindern und Erwachsenen
  • zur Entspannung
  • um aus dem Kopfkino auszusteigen
  • bei Stress
  • ADHS
  • depressive Verstimmungen

Begrenzte Teilnehmerzahl. Telefonische Anmeldung erbeten.

Meditation

 

Meditation auf Anfrage:

  

Die Meditation dauert

ca. 1 Stunde.

Unkostenbeitrag 10 €.

Telefonische Anmeldung erbeten. 

Bitte zu beachten